Sofortiges Preisangebot
Der passende professionelle Übersetzungspreis und alle Lieferinformationen
Professionelle Übersetzer
Ihre Dokumente werden ausschließlich von Mutterpsrachlern übersetzt
Übersetzungsstatusverfolgung
Mit unserem Translation-Tracking-System können Sie sich jederzeit über den Status Ihrer Übersetzung informieren
Ohne Anmeldung
Nutzen Sie unseren Service auch ohne Anmeldung

Wann der Offenbarungseid übersetzt werden sollte

Der Offenbarungseid ist die veraltete Bezeichnung für eine Vermögensauskunft, wird jedoch im Alltag noch häufig benutzt. Dabei handelt es sich um eine Erklärung des Eides statt, bei der Auskunft über Vermögensverhältnisse und Einkommen gegeben wird. Sie findet oft in gerichtlichen Verfahren im Rahmen des Mahnwesens statt, wenn Schulden eingefordert werden. Findet das Verfahren nicht in der eigenen Muttersprache statt, ist es sinnvoll, den Offenbarungseid beglaubigt übersetzen zu lassen, sodass keine Missverständnisse oder Falschangaben gemacht werden. Unser Übersetzungsbüro vermittelt Ihren Auftrag an entsprechend ausgebildete juristische Fachübersetzer/innen.

Juristische Fachübersetzer/innen für Ihren Offenbarungseid

Da es sich bei einer Vermögensauskunft um ein sehr wichtiges Dokument handelt, muss auch deren Übersetzung mit besonderer Sorgfalt behandelt werden. Deswegen setzen wir für rechtlich relevante Unterlagen ausschließlich juristische Fachübersetzer/innen ein. Diese sind neben ihrer Ausbildung zu professionellen Übersetzer/innen zusätzlich im Bereich Recht durch eine weitere Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung umfassen qualifiziert. In diesem Rahmen kennen sie sich mit Rechtssystem und juristischen Fachterminologien bestens aus. Somit garantieren wir höchste Übersetzungsqualität für juristisch sensible Dokumente wie einen Offenbarungseid.

Beglaubigte Übersetzungen von Offenbarungseiden

Ein Offenbarungseid bzw. eine Vermögensauskunft sollte immer beglaubigt übersetzt werden. Somit kann die Übereinstimmung mit dem Original nachgewiesen werden. Da dies in Deutschland nur gesondert vereidigte oder beeidigte Übersetzer/innen übernehmen dürfen, geben wir Ihren Auftrag nur in dazu befugte Hände. Damit sind Sie auf der sicheren Seite.

Was kostet es, den Offenbarungseid übersetzen zu lassen?

Die Kosten für die Übersetzung einer Vermögensauskunft sind abhängig von der Wortanzahl und der Sprachkombination. Je kürzer der Text, desto günstiger ist die Übersetzung. Zudem sind Sprachen wie Englisch, Spanisch oder Italienisch etwas günstiger als Sprachen, für die es auf dem deutschen Markt weniger qualifizierte Übersetzer/innen gibt, darunter Chinesisch oder Bulgarisch. Da es sich jedoch bei Offenbarungseiden um juristische Fachübersetzungen handelt, muss bedacht werden, dass spezialisierte Expert/innen für die Übersetzung herangezogen werden. Auch eine geringe Beglaubigungsgebühr ist zu berücksichtigen, allerdings trägt Linguation die Versandkosten der Originaldokumente für Sie. Einen individuellen Kostenvoranschlag für Ihren Offenbarungseid erhalten Sie, wenn Sie das Dokument über den Preiskalkulator unseres Übersetzungsdienstes hochladen. Dort erhalten Sie zusätzlich einen verbindlichen Liefertermin. Sind Sie von unserem Angebot überzeugt, können Sie die Übersetzung bequem online bestellen. Den professionell übersetzten und beglaubigten Offenbarungseid erhalten Sie bereits wenige Tage darauf im Original per Post.

Qualitätsgarantie

  • Professionelle Übersetzer (Übersetzung nur durch Muttersprachler)
  • Zwei-Stufen-Qualitätskontrolle durch geschultes Personal
  • Kostenlose Überarbeitung

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns jetzt: Live Support

PREIS BERECHNEN
Google Rating
5
9 Bewertungen