Sofortiges Preisangebot
Der passende professionelle Übersetzungspreis und alle Lieferinformationen
Professionelle Übersetzer
Ihre Dokumente werden ausschließlich von Muttersprachlern übersetzt
Übersetzungsstatusverfolgung
Mit unserem Translation-Tracking-System können Sie sich jederzeit über den Status Ihrer Übersetzung informieren
Ohne Anmeldung
Nutzen Sie unseren Service auch ohne Anmeldung

Meist schon in der Grundschule fangen wir im sehr jungen Alter an, spielerisch eine Fremdsprache zu lernen. Spitzenreiter in Deutschland als erste Fremdsprache ist Englisch. Je nach Werdegang haben wir die Wahl, unsere Englischkenntnisse zu vertiefen oder weitere Fremdsprachen zu erlernen. Doch wie lernen wir am besten eine neue Sprache und welche Möglichkeiten bieten sich uns?

Warum möchten Sie eine Fremdsprache lernen?

Um für sich den richtigen Lernweg zu finden, müssen Sie sich erst einmal die Frage beantworten, warum, bzw. für welchen Zweck Sie eine Fremdsprache lernen möchten. Geht es um die Grundkenntnisse, die man benötigt, um im Italienurlaub im Restaurant bestellen zu können oder für einen Small Talk mit Einheimischen? Oder aber um das verhandlungssichere Business English, um im Job weiterzukommen und sicher kommunizieren zu können? Vielleicht können Sie aber bereits eine oder mehrere Fremdsprachen und möchten diese auf einem bestimmten Niveau halten oder auffrischen? Je nach Ziel und Zweck gibt es natürlich für jeden die passende Lernmethode.

Welche Hilfsmittel und Möglichkeiten gibt es, eine Fremdsprache zu lernen?

Sobald Sie sich die Frage beantwortet haben, warum Sie eine Fremdsprache lernen möchten, können Sie sich detailliert damit befassen, wie Sie sich diese am besten aneignen. Heutzutage gibt es eine große Auswahl und viele Möglichkeiten, eine neue Sprache zu lernen.

Ganz klassisch bieten z. B. Volkshochschulen verschiedene Sprachkurse an. Jeder kann den für sich passenden Kurs von Beginner bis Fortgeschritten wählen. Ein Kurs beinhaltet eine bestimmte Anzahl an Kursterminen, welche meist ein- bis zweimal wöchentlich in der Volkshochschule stattfinden. Während dieser Lernphase bilden Sie mit einer bestimmten Anzahl an anderen Teilnehmern eine Gruppe. Das Lernmaterial wie Arbeitshefte und Bücher sind für gewöhnlich im Kursbeitrag enthalten.

Wenn ein VHS Kurs nicht das Richtige für Sie ist, Sie aber trotzdem gerne Teil einer Lerngruppe sein möchten, bieten sich auch internationale Stammtische an. Dabei treffen sich Menschen aus der Umgebung aus verschiedenen Kulturen und Ländern und tauschen sich in einer bestimmten Sprache bei einem Getränk aus. Informieren Sie sich doch einfach im Internet, über soziale Medien oder vielleicht sogar über eine Zeitungsannonce, ob es einen solchen Treff in Ihrer Stadt gibt. Eine Alternative dazu ist ein Tandem, d. h. Sie verabreden sich mit einem anderen Lernenden zum gegenseitigen Austausch und Lernen. Auch dafür finden Sie Anzeigen und Gruppen in den sozialen Medien. Suchen Sie sich auf diesem Weg vorab Ihren Tandem-Partner aus, welcher am besten Muttersprachler der Sprache ist, die Sie erlernen möchten. Im Gegenzug dafür können Sie z. B. mit Deutsch helfen.

Wer aus zeitlichen Gründen nicht an einem VHS Kurs, Stammtisch oder Tandem teilnehmen kann oder lieber allein im Selbststudium lernt, kann sich natürlich auch selbst Lernmaterial kaufen. Das Angebot an Lehr- und Wörterbüchern, Arbeitsheften, Sachbüchern für Grammatik, Rechtschreibung, Redewendungen, Übersetzungsproblemen usw. ist grenzenlos. Der Vorteil des Selbststudiums ist die freie Zeiteinteilung, gerade wenn man berufstätig ist oder nebenbei studiert hat man die Möglichkeit, seine Lerneinheiten selbst einzuteilen. Es gibt aber auch Universitäten, die Sprachkurse oder Studiengänge als Fernlehrgang anbieten. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, bekommen Sie entweder das Arbeitsmaterial zugeschickt oder Sie können es auf einem Online-Campus herunterladen. So haben Sie einen vorgegebenen Lernplan und Ansprechpartner bei Rückfragen und haben trotzdem freie Zeiteinteilung.

Apropos online: Selbstverständlich gibt es mittlerweile zahlreiche kostenfreie und gebührenpflichtige Online-Sprachkurse und Apps, die Sie sich ganz einfach aufs Handy laden können. Im Internet finden Sie sogar schon Top 10 Rankings mit Vor- und Nachteilen verschiedener Anbieter für Online- Sprachkurse. Egal ob Zuhause oder in einer Sprachschule, allein oder in einer Gruppe, vor dem Laptop, dem Smartphone oder am Schreibtisch mit Stift und Papier – es steht Ihnen also nichts mehr im Weg, eine neue Fremdsprache zu lernen.

Qualitätsgarantie

  • Professionelle Übersetzer (Übersetzung nur durch Muttersprachler)
  • Zwei-Stufen-Qualitätskontrolle durch geschultes Personal
  • Kostenlose Überarbeitung

PREIS BERECHNEN

Google Play Linguation Android Application App Store Linguation IOS Application

EHI Linguation OnTrustNet Linguation WebShop Linguation Made in Germany

Professionelle Übersetzungen beim verifizierten Übersetzungsbüro Ihres Vertrauens