Sofortiges Preisangebot
Der passende professionelle Übersetzungspreis und alle Lieferinformationen
Professionelle Übersetzer
Ihre Dokumente werden ausschließlich von Muttersprachlern übersetzt
Übersetzungsstatusverfolgung
Mit unserem Translation-Tracking-System können Sie sich jederzeit über den Status Ihrer Übersetzung informieren
Ohne Anmeldung
Nutzen Sie unseren Service auch ohne Anmeldung

Wann ein Taufzeugnis übersetzt werden muss

Ein Taufzeugnis oder auch Taufschein wird von der Pfarrei ausgestellt, in welcher Sie getauft wurden. Dieses Dokument brauchen Sie, wenn Sie kirchlich heiraten möchten, denn mit dem Taufzeugnis wird Ihnen bescheinigt, dass Sie dazu auch berechtigt sind. Dabei darf der Taufschein zum Datum der Eheschließung nicht älter als sechs Monate sein. Sind Sie im Ausland getauft und möchten in Deutschland kirchlich heiraten (oder andersrum), kann eine Übersetzung des Taufzeugnisses verlangt werden. Dann ist Linguation der richtige Ansprechpartner für Sie, wir übersetzen Ihre Dokumente schnell und zuverlässig aus den und in die verschiedensten Sprachen – egal ob Englisch, Spanisch, Vietnamesisch oder Griechisch.

Professionelle, muttersprachliche Übersetzer/innen für Taufzeugnisse

Bei Linguation arbeiten ausschließlich muttersprachliche Übersetzer/innen, die über eine fundierte Ausbildung in den Übersetzungswissenschaften und ihren jeweiligen Fachbereichen verfügen. Durch laufendes Kundenfeedback garantieren wir zudem, dass die Leistungen unserer Übersetzer/innen konstant hoch bleiben. So garantieren wir höchste Übersetzungsqualität, auch für amtliche Dokumente wie Taufzeugnisse. Durch unsere Online-Datenbank können wir unseren Übersetzungsservice für die verschiedensten Sprachen zu immer fairen Konditionen anbieten, bei Bedarf auch per Expressverfahren.

Taufzeugnis beglaubigt übersetzen lassen

Taufscheine werden benötigt, um eine kirchliche Trauung vornehmen zu können. Entsprechend sollte eine Übersetzung eines Taufscheins auch beglaubigt werden, sodass ihre Richtigkeit nicht angezweifelt werden kann. Beglaubigte Übersetzungen können in Deutschland nur durch vereidigte/beeidigte Übersetzer/innen gegen eine kleine Gebühr angerfertigt werden. Auch diesen Service bietet Linguation als professionelle Übersetzungsagentur natürlich an. Dabei tragen wir außerdem die Versandkosten für die beglaubigte Übersetzung des Taufscheins im Original an Sie.

Was kostet es, das Taufzeugnis übersetzen zu lassen?

Übersetzungskosten hängen von Länge, Sprachkombination und Schwierigkeitsgrad des Ausgangsdokuments ab. Da es sich bei Taufzeugnissen um standardisierte und relativ kurz gehaltene Dokumente handelt, ist hier jedoch nicht mit allzu hohen Kosten zu rechnen. Ausschlaggebend ist dabei vor allem die Sprachkombination, denn für Sprachen wie Französisch stehen beispielsweise mehr Übersetzer/innen zur Verfügung als für Sprachen wie Koreanisch. Zudem gilt es Beglaubigungsgebühr und einen eventuellen Expresszuschlag zu berücksichtigen. Eine genaue Kostenübersicht für Ihr individuelles Anliegen erhalten Sie durch Hochladen des Originaldokuments über unseren Linguation Preisrechner. Überzeugen Sie dort Angebot und Liefertermin, können Sie umgehend bestellen. Die professionelle Übersetzung des Taufzeugnisses erhalten Sie binnen weniger Tage bequem per E-Mail und kurz darauf im beglaubigten Original per Post.

Qualitätsgarantie

  • Professionelle Übersetzer (Übersetzung nur durch Muttersprachler)
  • Zwei-Stufen-Qualitätskontrolle durch geschultes Personal
  • Kostenlose Überarbeitung

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns jetzt: Live Support

PREIS BERECHNEN

Google Play Linguation Android Application App Store Linguation IOS Application

EHI Linguation OnTrustNet Linguation WebShop Linguation Made in Germany

Professionelle Übersetzungen beim verifizierten Übersetzungsbüro Ihres Vertrauens